Unser Ortsnetz will nach Todesfelde

Home/Neuigkeiten/Unser Ortsnetz will nach Todesfelde

Unser Ortsnetz will nach Todesfelde

Mal etwas in eigener Sache: wenn wir die Chance jetzt nicht nutzen, um die 60% für den Glasfasernetzausbau in unserer Gemeinde zu erreichen, dann gehen wir mit absoluter todsicherer Wahrscheinlichkeit in Zukunft leer aus.

Der Rosa Riese wird nur mit unmengen an zugesicherten Fördergeldern vom Staat (also wir) darüber nachdenken ein FTTH Netz (Glasfaser bis ins Haus) in unserer Gemeinde auszubauen. Und wenn wir das realistisch betrachtet abschätzen, könnte das ab dem Jahr 2025 Thema werden…

Wer bis dahin als Gemeinde (und dazu sollte sich jeder Zählen) warten möchte, verweigert sich einer Technologie, mit der die Gemeinde und man selber zukunftssicher und konkurrenzfähig aufgestellt ist.

Februar 7th, 2014|Categories: Neuigkeiten|

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen